Хирургия слёзных протоков

Über die Existenz und spezielle Anatomie der Tränenwege ist in der Bevölkerung kaum etwas bekannt. Gleichwohl sind die Tränenwege ein wichtiges Organsystem, bei dessen Ausfall ernsthafte Beschwerden entstehen.

Die Tränenwege selbst bestehen aus dem oberen und unteren Tränenkanälchen, dem Tränensack und dem Tränennasengang, der seinerseits in die Nase mündet. Verengungen und vollständige Verschlüsse der Tränenwege können angeboren sein. Vielfach entwickeln sie sich jedoch im Laufe des Lebens, meist als Folge von fortgeleiteten Entzündungen der Nase und der Nasennebenhöhlen.

Nur wer selbst unter einem Tränenwegsverschluß leidet, weiß um die hiermit verbundenen Beschwerden. Die betroffenen Patienten klagen über ständiges Tränenlaufen, über ein "Leckauge" und darüber, dass eine klare Sicht durch das vor dem Auge stehende Wasser ständig stark behindert ist.


Bellevue Medical Center Zurich AG

Rämistrasse 4 - 8001 Zürich - Tel +41 44 240 14 54