Altersabhängige Makuladegeneration

Bellevue Medical Center Zurich ist immer auf dem neuesten Stand der Medizin.

Wir behandeln unsere Patienten mit den weltweit besten und neuesten Medikamenten. Nur die modernsten Operationstechniken sind gut genug für Sie!

Das Medikament Lucentis™ ist das neueste und vielversprechendste Medikament zur Behandlung der feuchten Makuladegeneration.

Ihre Augen sind uns wichtig!

Lesen Sie jetzt mehr über die verschiedenen Formen der altersabhängigen Makuladegenerationen (AMD)

Die Makula - auch "gelber Fleck" genannt - ist ein kleines Areal in der Netzhautmitte. In der Makula ist die Dichte der Fotorezeptoren am höchsten, was einen sehr hohen Stoffwechsel führt. Abbauprodukte werden von der darunter liegenden Zellschicht, dem Pigmentepithel, entsorgt. Mit dem Alter kann es hier zu Ablagerungen unter der Netzhaut und zu Funktionseinbußen kommen. Dies bezeichnet man als „altersabhängige Makuladegeneration“ (AMD).
Die AMD ist die häufigste Ursache für eine Sehminderung bei über 50-jährigen in den Industrieländern. Kennzeichnend sind Sehstörungen im zentralen Gesichtsfeld, die z.B. die Lesefähigkeit erheblich einschränken können.

Man unterscheidet zwei Formen, die häufigere trockene, langsam fortschreitende und die feuchte, häufig schnell verlaufende Form.
 


Bellevue Medical Center Zurich AG

Rämistrasse 4 - 8001 Zürich - Tel +41 44 240 14 54